Direkt zu den Inhalten springen

Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Geltungsbereich der Allgemeinen Geschäftsbedingungen:

Die More Than CheeseCake GmbH ist eine im Schweizerischen Handelsregister registrierte Gesellschaft und bezweckt die Herstellung und Vertrieb von Lebensmitteln - insbesondere von Bäckerei- und Konditoreiprodukten, die Herstellung und Vertrieb von Handelsartikeln, sowie Liefer- und Cateringservice. morethancheesecake.ch (nachfolgend: m-t-cc.ch) ist der Onlineshop der More Than CheeseCake GmbH. Das Angebot der m-t-cc.ch beschränkt sich auf die unter «Lieferung» erwähnten Örtlichkeiten. Die vorlegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (nachfolgend AGBs) gelten ausschliesslich für Rechtsgeschäfte zwischen m-t-cc.ch und dem Kunden im Rahmen der Vermittlung von Bestellungen über den Online-Dienst. m-t-cc.ch erbringt diese Leistungen ausschliesslich auf der Grundlage dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen. m-t-cc.ch kann die AGBs jederzeit abändern. Diese treten Zeitpunkt der Veröffentlichung in Kraft.

2. Bestellungen:

Für eine Bestellung wird ein Benutzerkonto benötigt. Die Bestellung des Internetnutzers erreicht die m-t-cc.ch per Email. Zum Zweck der Belieferung durch unseren Lieferdienst werden Vorname, Nachname, Anschrift und Telefonnummer, sowie die Bestellung aufgenommen. An Sonn- und Feiertagen erfolgen keine Lieferungen. Infolge des Produktionsablaufs sind Bestellungen für Lieferungen folgend auf einen Sonn- oder Feiertag sind mindestens 48h im Voraus aufzugeben, für alle übrigen Tage gilt eine Mindestbestellfrist von 24h. Mit dem Button «Bestellung» wird der Kunde zahlungspflichtig. Für falsch bestellte Produkte besteht kein Rückerstattungsanspruch.

3. Änderung des Angebotes:

m-t-cc.ch behält sich vor, die angebotenen Dienste mit oder ohne Mitteilung an den Kunden zeitweilig oder auf Dauer zu ändern, zu unterbrechen oder einzustellen. m-t-cc.ch haftet dem Kunden gegenüber nicht für die Änderung, Unterbrechung oder Einstellung des Dienstes. Der m-t-cc.ch steht es frei, eine Bestellung – ungeachtet der Gründe – trotz deren Bestätigung teilweise oder gänzlich zu verweigern. Es steht dem Kunden weder ein Real- noch Schadensersatz zu, andererseits hat der Kunde nur die gelieferte Ware zu bezahlen.

4. Lieferung

Die Lieferung umfasst das Gebiet der Stadt Zürich, sowie den folgenden Umkreis: Regensdorf – Dielsdorf – Bülach – Winterthur – Effretikon – Volketswil – Fällanden. Die Auslieferungen erfolgen jeweils zwischen 08:00 – 20:00 Uhr. Wir versuchen die Lieferung möglichst innerhalb des Wunschtermins vorzunehmen, können aber keine Garantie dafür übernehmen. Falls die Lieferzeit nicht eingehalten werden kann, berechtigt dies den Kunden nicht vom Vertrag zurückzutreten oder Schadenersatz zu fordern.

5. Annahme & Übergang von Nutzen und Gefahr

Es liegt in der Verantwortung des Kunden, dass zum vereinbarten Termin die Ware entweder persönlich oder durch einen Stellvertreter entgegengenommen wird. Sollte dies nicht möglich sein, werden wir die Produkte am sinnvollsten Ort hinterlegt. Mit der Übergabe, respektive der Hinterlegung der Produkte, gehen Nutzen und Gefahr, insbesondere für Diebstahl, Beschädigung durch Dritte und Umwelteinflüsse auf den Kunden über. Wir garantieren eine Aufrechterhaltung der Kühlkette bis zur Übergabe oder der Hinterlegung der Ware. Ab diesem Moment ist der Kunde selbst für die fachgerechte Lagerung und Kühlung verantwortlich. m-t-cc.ch übernimmt nach der erfolgten Auslieferung keine Haftung für eine Veränderung oder Verschlechterung der gelieferten Speisen, die auf eine fehlerhafte Lagerung, einen unsachgemässen hygienischen Umgang oder einen verspäteten Verzehr durch den Kunden zurückzuführen sind. Die Lebensmittel sind zum unmittelbaren Verzehr bestimmt.

6. Reklamation

Die Vollständigkeit der Lieferung sowie der Beschaffenheit der Ware ist bei der Anlieferung zu prüfen. Festgestellte Mängel sind gegenüber m-t-cc.ch unverzüglich anzuzeigen. Unterlässt der Kunde eine derartige Anzeige, so gilt die gelieferte Ware als genehmigt, es sei denn, dass es sich um einen Mangel handelt, der bei der ersten Untersuchung nicht erkennbar war. Derartige Mängel müssen spätestens an dem Werktag, der auf die Auslieferung folgt, bei m-t-cc.ch schriftlich angezeigt werden.

7. Liefergebühren / Preise

Bei einer Bestellung von weniger als CHF 200.- wird eine Liefergebühr von CHF 15.00 aufgerechnet. Alle angegebenen Preise enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer. Massgebend sind die Preise, welche zum Zeitpunkt der Bestellung aufgeschaltet sind. m-t-cc.ch behält sich vor, die Preise jederzeit zu ändern.

8. Bezahlung

Die Bezahlung erfolgt ausschliesslich per Rechnung mit einer Zahlungsfrist von 30 Tagen. Die Rechnung liegt der ausgelieferten Bestellung bei. Sollte die Rechnung nicht beglichen werden, erfolgt eine kostenlose, erste Mahnung. Bei der zweiten Mahnung wird ein Unkostenbeitrag von CHF 50.00 erhoben.

9. Leergut / Entsorgung

Das Verpackungsmaterial hat der Kunde auf eigene Kosten selbst zu entsorgen.

10. Verfügbarkeit:

Obwohl wir nach dem Stand der Technik bestrebt sind, eine möglichst hohe Verfügbarkeit des Dienstes bzw. der Produkte anzubieten, ist es uns nicht möglich, diese Verfügbarkeit zu allen Zeiten zu garantieren. Falls Produkte zum Zeitpunkt der Lieferung nicht lieferbar sind, werden sie weder nachgesendet, noch werden Ersatzartikel geliefert. Der Kunde wird kontaktiert, um das weitere Vorgehen zu definieren.

11. Betriebsferien

m-t-cc.ch behält sich vor, den Produktionsbetrieb anlässlich von Betriebsferien zu unterbrechen. Allfällige Betriebsferien werden auf der Homepage kommuniziert.

12. Sorgfaltspflichten des Kunden:

Der Kunde verpflichtet sich, wahrheitsgemässe, exakte, aktuelle und vollständige Angaben zu seiner Person auf dem Bestellformular zu machen. m-t-cc.ch schliesst für Verluste und Schäden, die sich aus der Nichterfüllung dieser Verpflichtungen ergeben, jegliche Haftung aus. Wir behalten uns vor, diese Angaben durch Rückruf oder ähnliche geeignete Massnahmen zu überprüfen und bei Missachtung unserer AGBs einzelne Personen von dem Bestellservice auszuschliessen.

13. Datenschutz:

m-t-cc.ch ist berechtigt die Anmeldedaten im Rahmen der Erfüllung der Vertragszwecke zu speichern, zu verändern oder zu übermitteln. m-t-cc.ch weist den Kunden darauf hin, dass personenbezogene Daten (wie Vorname, Nachname, Adresse, Telefonnummer, E-Mailadresse, etc.) im Rahmen der Vertragsdurchführung gespeichert werden. Der Kunde willigt mit der Akzeptierung dieser AGBs dazu ein, dass die erhobenen Daten von m-t-cc.ch verarbeitet und genutzt werden können. Der Kunde verpflichtet sich, die Zugangsdaten vertraulich zu behandeln und nicht für Dritte zugänglich zu machen. Der Provider dieser Website erstellt sogenannte Log-Files. Bei allen Besuchern dieser Seite werden die IP-Nummer, Informationen über den Webbrowser und die herunter geladenen Daten (angesehene Seiten) gespeichert. Diese Daten werden ausschliesslich zur Erstellung einer Webstatistik verwendet. Auf Wunsch des Kunden können Sie die registrierten Daten jederzeit ändern oder löschen lassen. Selbstverständlich erteilen wir jederzeit Auskunft über die von uns über Sie gespeicherten personenbezogenen Daten. Um die Sicherheit Ihrer Daten bei der Übertragung zu schützen, verwenden wir dem aktuellen Stand der Technik entsprechende Verschlüsselungsverfahren. Wir behalten uns vor, die Datenschutzbestimmungen gelegentlich anzupassen, damit sie den rechtlichen Anforderungen entspricht oder um Änderungen unserer Leistungen im Datenschutz umzusetzen. Für den erneuten Besuch gilt dann die neue Datenschutzerklärung.

14. Produktedeklaration:

Unsere Produkte können Milchprodukte und Eiweisse, Butter, Nüsse, Mandeln und andere Schalenfrüchte, Zucker, Schokolade, Gluten, etc. (Aufzählung nicht abschliessend) enthalten. m-t-cc.ch ist jederzeit berechtigt die Rezepturen anzupassen. Diese Informationen besitzen weder einen Anspruch auf Vollständigkeit noch Richtigkeit und ersetzen keines Falls medizinische oder pharmazeutische Ratschläge. Für Schäden jeglicher Art, die daraus entstehen, wird keine Haftung übernommen. Mit der Bestellung anerkennt der Kunde, dass m-t-cc.ch aufgrund von enthaltenen Zutaten nicht verantwortlich gemacht werden kann.

15. Gewährleistung, Haftung:

Der Kunde erklärt sich ausdrücklich damit einverstanden, dass die Nutzung des von m-t-cc.ch zur Verfügung gestellten Dienstes auf eigene Gefahr erfolgt. m-t-cc.ch übernimmt keine Garantie für die Sicherheit der Daten. Für missbräuchlich verwendete Passwörter können wir keine Haftung übernehmen.

m-t-cc.ch haftet nicht im Falle höherer Gewalt, insbesondere bei Ausfall von Telefonleitungen oder Internetleitungen, Arbeitskampfmassnahmen, behördlichen Massnahmen, unvorhersehbarem Ausfall von Transportmitteln oder Energie oder sonstigen unabwendbaren Ereignissen. Dies gilt auch, wenn die vorstehenden Ereignisse bei einem Erfüllungsgehilfen von m-t-cc.ch eintreten.

Schadensersatzansprüche unabhängig von der Art der Pflichtverletzung, einschliesslich unerlaubter Handlungen sind ausgeschlossen, soweit nicht vorsätzliches oder grobfahrlässiges Handeln vorliegt. m-t-cc.ch haftet in solchen Fällen nur bis zur Höhe des Warenwerts. Ansprüche auf entgangenen Gewinn, ersparte Aufwendungen, aus Schadensersatzansprüchen Dritter sowie sonstige mittelbare Schäden sowie Folgeschäden können nicht geltend gemacht werden. Soweit die Haftung der m-t-cc.ch ausgeschlossen oder beschränkt ist, gilt dies auch für Angestellte, Vertreter und Erfüllungshilfen.

16. Links:

Auf den Internetseiten von m-t-cc.ch kann m-t-cc.ch Links zu anderen, fremden Internetseiten oder fremden Quellen erstellen. m-t-cc.ch hat hinsichtlich dieser Internetseiten oder Quellen keine Kontrollmöglichkeiten in Bezug auf Verfügbarkeit oder Inhalt. Aus diesem Grunde ist m-t-cc.ch für den Inhalt solcher Internetseiten oder Quellen nicht verantwortlich.

17. Copyright:

Die Inhalte dieser Website (einschliesslich aller Texte, Grafiken, Illustrationen, Fotos, Animationen) unterliegen dem Copyright. Es ist nicht gestattet, sie ohne unsere ausdrückliche, schriftliche Genehmigung zu verwenden.

18. Salvatorische Klausel:

Sollten eine oder mehrere Bestimmungen dieses Vertrags rechtsunwirksam sein oder werden, wird dadurch die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt. Die ungültige Bestimmung wird schnellstmöglich durch eine andere Bestimmung ersetzt, die dem wirtschaftlichen Gehalt der rechtsunwirksamen Bestimmung am nächsten kommt.

19. Anzuwendendes Recht, Gerichtsstand:

Für sämtliche Rechtsgeschäfte gilt das schweizerische Recht. Im vollkäufmännischen Rechtsverkehr wird als Gerichtsstand der Ort der m-t-cc.ch vereinbart.